Professeur de Cuisine

Die KULINARISCHEN ERBEN DER ALPEN @Dominik Flammer

EINE SEHNSUCHT. EIN MARKTPLATZ. UND EIN ORT DES GESPRÄCHS.

"Es gibt nicht viele kulinarische Bücher, die von der ersten bis zur letzten Zeile faszinieren und berühren", erkannte die Schweizer Sonntags Zeitung in ihrer Rezension von "Das kulinarische Erbe der Alpen". Jetzt, einige Jahre nach Erscheinen des Buches, haben sich Menschen über ihre gemeinsame Leidenschaft zusammengefunden: Das kulinarische Erbe der Alpen zu pflegen und mit neuem Leben zu erfüllen. 

Der Alpenraum hat sich über die Jahrhunderte nachhaltig verändert. Möge der Erfahrungsschatz seiner Geschichte erhalten bleiben.  

hier mehr>>