Professeur de Cuisine

WEINGUT SCHLOSS REINHARTSHAUSEN: "Edition Eckart Witzigmann"

Erbach Michelmark Riesling „Edition Eckart Witzigmann“

 

Erbach Michelmark – Erste Lage

Riesling trocken

„Edition Eckart Witzigmann“

 

Original Schlossabfüllung

aus unserem historischen Weinkeller zu Erbach/Rheingau

 

 

Güte durch Herkunft

„Je enger die Herkunft, desto höher seine Qualität“

... ist seit Jahrhunderten der Leitgedanke von Schloss Reinhartshausen. Wir beginnen also da, wo manch andere bereits aufhören. Es ist genau so einfach, wie es klingt, allerdings nicht weniger arbeitsintensiv. Unsere Weinberge werden mit viel Herzblut, qualifiziertem Sachverstand und nicht zuletzt sehr viel Handarbeit gepflegt und ausnahmslos selbst bewirtschaftet. Aus gesunden, reifen Trauben wird der beste Wein, der Beste Botschafter seiner Herkunft. Nach schonender, selektiver Handlese und sanfter Kelterung wird die Qualität, die aus dem Weinberg kommt, im Keller lediglich bewahrt und herausgeformt. „Spitzenqualität durch kontrolliertes Nichtstun“

Trinktemperatur:        8°- 10° C

Alkoholgehalt: 12,5 % vol.

Säure:                          8,5 g/l

Restzucker:                 7,7 g/l

Der „Jahrhundertkoch“ und langjähriger Freund von Schloss Reinhartshausen Eckart Witzigmann hat gemeinsam mit uns diesen exquisiten Riesling aus erster Lage vinifiziert. Dabei wurden die besten Parzellen aus dem Erbacher Michelmark ausgewählt und die Reben das ganze über in Abstimmung sorgfältig gepflegt. Die voll ausgereiften Riesling Trauben wurden spontan vergoren und der Wein bis zur Abfüllung auf der Vollhefe reifen lassen.

Unsere Erste Lage „Michelmark“ verleiht ihren Weinen durch steinige Kalkböden Komplexität und Tiefe. Dieser limitierte Spitzenwein präsentiert sich vielschichtig und mit Aromen von gelben Steinobst und etwas Limettenabrieb. Die strukturierte Säure und die kühle Mineralik komplettieren das Geschmackserlebnis und machen diesen Wein zu einem idealen Begleiter von Muscheln, Fisch und Krustentieren.


WEINGUT SCHLOSS REINHARTSHAUSEN

Hauptstrasse 39 • Erbach im Rheingau • 65346 Eltville

Telefon +49 (0)6123-676 333 
Telefax +49 (0)6123-4222

@: service@schloss-reinhartshausen.de 
w: 
www.schloss-reinhartshausen.de 
24: 
shop.schloss-reinhartshausen.de  

Weingut Türk "Edition Witzigmann 2015" Austria-Kremstal

Eckart Witzigmann und Franz Türk: 

„Mein Grüner Veltliner“ ist ein Schlemmertyp! 

Lange Zeit haben Jahrhundertkoch Eckart Witzigmann und Spitzenwinzer Franz Türk daran getüftelt und probiert, nun ist „Mein Grüner Veltliner“ gefüllt und bereit, viele Weinliebhaber zu erfreuen. 

Eckart Witzigmann und Franz Türk haben in diesem Wein gemeinsam verwirklicht, was sie an einem Grünen Veltliner besonders mögen. Er vereint alles, was einen vielfältig einsetzbaren Speisenbegleiter ausmacht. Von feinen Vorspeisen über Gemüse, Pasta, Risotto und Fisch bis hin zu hellem Fleisch wie Geflügel, Schwein oder Kalb – „Mein Grüner Veltliner“ bietet vollendeten kulinarischen Genuss. Ein Wein, der quasi selbst ein Schlemmertyp ist. 

Das Werk zweier Perfektionisten 

Der Jahrgang 2015 erwies sich als ideal für den Start dieser Zusammenarbeit. Dank vieler Sonnenstunden in Verbindung mit vorausschauender Pflege der Reben konnten vollreife, gesunde Trauben gelesen und für die speziellen Anforderungen von „Mein Grüner Veltliner“ selektioniert werden. Auch in Sachen Herkunft zeigt der Wein Profil und könnte nicht typischer für die Rebsorte sein. Auf verführerische Weise bündelt er die Aromen von duftenden Kräutern, saftigen Früchten und würziger Mineralität. Frische und Trinkanimo werden von zartem Fruchtschmelz ergänzt und vollenden dieses rundherum stimmige Weinerlebnis – das Werk zweier Perfektionisten. 

Zum 75. Geburtstag 

Schon seit vielen Jahren schätzt der Jahrhundertkoch die Weine von Franz Türk und im Speziellen seine Grünen Veltliner. Mit der Zeit reifte in den beiden die Idee zu „Mein Grüner Veltliner“. Anlässlich des 75. Geburtstags von Eckart Witzigmann ist diese genussfreudige Weinkreation erstmals erhältlich. 

Über Eckart Witzigmann 

Geboren in Hohenems und aufgewachsen im Gasteinertal wurde Eckart Witzigmann vom franz. Gault Millau zum Koch des Jahrhunderts gewählt und von der New York Times mit dem Titel Koch der Könige und Götter geehrt. Er ist seit jeher ein Liebhaber der österreichischen Paradesorte Grüner Veltliner. 

Über Franz Türk 

Er zählt zu den großen Protagonisten des Kremstals: Franz Türk ist mit seinen Grünen Veltlinern der große Abräumer bei nationalen und internationalen Wettbewerben. Dazu zählen der zweifache Sieg beim österreichischen Grünen Veltliner Grand Prix, die Aufnahme in die begehrte Hall of Fame bei der International Wine & Spirit Competition (IWSC) in London oder der Sieg mit Grüner Veltliner bei der 31. San Francisco International Wine Competition, wo dieser Wein Riesling, Chardonnay und Sauvignon Blanc aus aller Welt hinter sich ließ. 

Fakten 

„Mein Grüner Veltliner“ 2015 Edition Eckart Witzigmann 

Weingut Franz Türk 

Zu Verkosten : VieVinum Hofburg Wien, Forum, Stand Nr. 189 

Preis: 12,90 

Kontakt 

Weingut Franz Türk | Kirchengasse 16 | A-3552 Stratzing 

+43 2719/28 46-0 | info@weinguttuerk.at | www.weinguttuerk.at 

Pressekontakt 
Dagmar Gross | grosswerk | +43 1 236 26 64 

dagmar @grosswerk.com | www.grosswerk.com

 

Schon seit vielen Jahren schätzt Jahrhundertkoch Eckart Witzigmann die 

Weine von Franz Türk.

Fotocredit: Weingut Türk/Kirchberger

Schon seit vielen Jahren schätzt Jahrhundertkoch Eckart Witzigmann die Weine von Franz Türk.

Fotocredit: Weingut Türk/Kirchberger

 

Mein Grüner Veltliner vereint alles was Eckart Witzigmann und Franz Türk an einem Weißwein besonders mögen.

Fotocredit: Weingut Türk/Kirchberger

 

"Mein Grüner Veltliner" punktet mit dem Duft frischer Kräuter, dem Geschmack saftiger Früchte und würziger Mineralität.

Fotocredit: Weingut Türk/Kirchberger

Mein grüner Veltliner- Speisebegleiter -Falstaff

Der Jahrhundertkoch hat zusammen mit dem Kremstaler Winzer Franz Türk einen perfekten Speisebegleiter entwickelt.

mehr hier>>