Professeur de Cuisine

Der Jahrhundertkoch im Porträt: mit privaten Fotos und persönlichen Erinnerungen

Eckart Witzigmann wurde 1994 vom Restaurantführer »Gault & Millau« zum »Koch des Jahrhunderts« gekürt. Diese höchste Auszeichnung der Kochwelt wurde vor ihm nur an drei andere Meister verliehen: Paul Bocuse, Joël Robuchon und Frédy Girardet.

In dieser zweibändigen Buchausgabe präsentiert der Chef seine berühmtesten Klassiker: Gerichte, mit denen Kulinarik-Geschichte geschrieben wurde! Seine Schüler interpretieren die Witzigmann-Rezepte erstmals neu und ergänzen eine eigene Neukreation als Hommage an das Werk des Meisters.

Tauchen Sie in die Gedankenwelt des außergewöhnlichen Kochs ein und lassen Sie sich zu köstlichen Rezeptideen für Ihre Küche inspirieren! 

Eckart Witzigmann. Was bleibt.

Zwei Bände im hochwertigen Leinenschuber


Eckart Witzigmann Instagramm Feed